Warenkorb

Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Kundenlogin

eMail-Adresse:

Passwort vergessen?

Newsletter Anmeldung

eMail-Adresse

Neu in unserem Sortiment

Bäume & Sträucher bestimmen und nachschlagen

Bäume & Sträucher bestimmen und nachschlagen

€ 20,50

inkl. 10 % UST
zzgl.

Kundengruppe


Kundengruppe:Gast

Hersteller

Schmuckbild Blätter

Richtlinie zur Überprüfung der Verkehrssicherheit an Bäumen

Richtlinie zur Überprüfung der Verkehrssicherheit an Bäumen

Baumkontrollrichtlinie

2010, 2. Ausgabe, ISBN 978-3-940122-23-0, DIN A4 Broschüre, 53 Seiten

Die FLL-Baumkontrollrichtlinie gilt für alle Bäume, die aus Gründen der Verkehrssicherungspflicht kontrolliert werden müssen und gibt Hinweise und Empfehlungen zu Art, Umfang, Ablauf, Maßnahmen und Häufigkeit von Regelkontrolle und eingehenden Untersuchungen. Schwerpunkt ist die Regelkontrolle. Für die Praxis gibt es konkrete Hilfestellungen, wie das Musterkontrollblatt.

Die Richtlinie richtet sich an Kommunen, Kommunale Gebietskörperschaften und andere Baumeigentümer, Sachverständige, Baumpfleger, Ausführungsbetriebe, und Landschaftsarchitekten.

Inhalte:
Geltungsbereich, Zweck
Rechtliche Rahmenbedingungen (Grundsätze zu Art und Umfang der Verkehrssicherungspflicht, Fachliche Konsequenzen)


Fachliche Grundlagen („Lebewesen Baum“, Entwicklungen, die die Verkehrssicherheit beeinträchtigen können)
Grundsätze der Baumkontrolle (Vorhersehbare Ereignisse, Unvorhersehbare Ereignisse)
Faktoren für die Häufigkeit von Baumkontrollen (Berechtigte Sicherheitserwartung des Verkehrs, Zustand des Baumes, Standort/Veränderungen des Baumumfeldes, Baumart, Entwicklungsphase,
Alter)
Regelkontrolle (Kontrolle in der Jugendphase, Regelkontrolle in der Reife- und Alterungsphase, Umfang/Durchführung, Regel-Kontrollintervalle, Weiteres Vorgehen, Fachliche Eignung zur Durchführung der Regelkontrolle)
Eingehende Untersuchungen
Zusatzkontrolle
Kontrollnachweise
Hinweise für den Schadensfall
Quellen-/Literaturverzeichnis
normativer Anhang – Begriffsbestimmungen
informativer Anhang – Musterkontrollblatt für die Regelkontrolle


€ 30,00
inkl. 10 % UST
zzgl.



Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:

Bäume Mitteleuropas

Bäume Mitteleuropas

Die Kompaktausgabe des wissenschaftlichen Standardwerks zu den Holzgewächsen der Welt stellt die 50 wichtigsten heimischen Baumarten vor. Fachkundige Autoren vermitteln den aktuellen Stand des Wissens über die heimische Gehölzflora für Baumkenner und solche die es werden wollen. 47 heimische Baumarten aus 24 Gattungen im Porträt.

Autor: Prof. Andreas Roloff

€ 34,90 inkl. 10 % UST
zzgl.
Bäume Mitteleuropas 1 x 'Bäume Mitteleuropas' bestellen

Empfehlungen für Baumpflanzungen – Teil 2: Standortvorbereitunge

Empfehlungen für Baumpflanzungen – Teil 2: Standortvorbereitunge

Empfehlungen für Baumpflanzungen – Teil 2: Standortvorbereitunge
Schon bei der Planung und Ausführung ist darauf zu achten, dass die Pflanzen sich entsprechend dem Begrünungsziel entwickeln und sie die vorgesehenen Funktionen möglichst langfristig erfüllen können. Hierzu ist der Bedarf an ober- und unterirdischem Raum zu berücksichtigen und sind geeignete Bodenverhältnisse zu schaffen. Schwerpunkte der vollständig überarbeiteten Empfehlungen sind daher Anforderungen an Pflanzgruben und Wurzelraumerweiterung sowie die hierzu erforderlichen Bauweisen und Substrate. Es werden u. a. Mindestanforderungen an Korngrößenverteilung, Wasserdurchlässigkeit, Wasserspeicherfähigkeit, Porenvolumen und organische Substanz des Substrates definiert.

€ 27,50 inkl. 10 % UST
zzgl.
Empfehlungen für Baumpflanzungen – Teil 2: Standortvorbereitunge 1 x 'Empfehlungen für Baumpflanzungen – Teil 2: Standortvorbereitunge' bestellen

Empfehlungen für Baumpflanzungen - Teil 1: Planung, Pflanzarbeit

Empfehlungen für Baumpflanzungen - Teil 1: Planung, Pflanzarbeit

Empfehlungen für Baumpflanzungen - Teil 1: Planung, Pflanzarbeit
In der Stadt werden besondere Anforderungen an Bäume und ihre Wuchseigenschaften gestellt. Bäume müssen i. d. R. für diesen besonderen Standort „Verkehr“ laufend angepasst werden (Herstellung des Lichten Raumes). Vielfach werden die frühzeitige, kostengünstige Pflege und Korrektur von kleinen Fehlentwicklungen versäumt und später aufwendige Maßnahmen notwendig, die den Baum erheblich verletzen können. Die neuen „Empfehlungen für Baumpflanzungen“ geben Hinweise, wie Baumpflanzungen nachhaltig von der Planung bis zum Erreichen der Funktion durchzuführen sind. Teil 2 dieser Empfehlungen definiert u. a. Mindestanforderungen für Pflanzgruben, Wurzelraumerweiterung, Bauweisen und Substrate.

€ 27,50 inkl. 10 % UST
zzgl.
Empfehlungen für Baumpflanzungen - Teil 1: Planung, Pflanzarbeit 1 x 'Empfehlungen für Baumpflanzungen - Teil 1: Planung, Pflanzarbeit' bestellen
 
Parse Time: 0.246s